Bücher

Entdecke Islands Architektur 

Autorin: Birgit Abrecht 

Diese komplett überarbeitete und erweiterte Ausgabe beinhaltet:
 

• Einen Querschnitt durch die interessantesten Gebäude Islands,

  von den traditionellen Torfhöfen in dem die Isländer jahrhunderte-
  lang lebten bis hin zu den eleganten Holzhäusern des frühen
  20. Jahrhunderts und der hochinnovativen Architektur von heute.
 

• 170 Gebäude verschiedener Art, in allen Regionen Islands. Alle von
  ihnen sind, auf die eine oder andere Art, bedeutend in der   Geschichte der isländischen Architektur.
 

• 366 Seiten mit Texten in Deutsch, Englisch und Isländisch,

  Farbfotografien, Plänen, Zeichnungen und Karten. Das   Taschenbuch ist mit einem Plastikumschlag versehen, der das
  Buch an regnerischen Tagen schützt.

Entdecke Islands Architektur, 2018, Mál og Menning, Reykjavík
 

Entdecke Islands Architektur

Architekturführer Island

 

Autorin: Birgit Abrecht

 

Island hat eine Bautradition, die sich von der Tradition der meisten anderen Länder unterscheidet. Einen Überblick über die Entwicklung der Architektur in Island aus der Zeit der Besiedelung bis heute bietet der Architekturführer Island.

 

150 repräsentative Gebäude zeigen eine interessante und qualitätvolle Landesarchitektur, die bei den weltweit einmaligen Torfhöfen beginnt und bis zur modernen Architektur auf internationalem Niveau reicht. Dreisprachige Texte mit Plänen und Farbbildern sowie ergänzende Landkarten machen dieses Werk auch zu einem informativen Reisebegleiter.

 

ISBN Deutsch 3-421-03224-6 DVA 2000 

ISBN Islenska 9979-3-2043-5, Mál og Menning, Reykjavík, 2000

ISBN English 9979-3-2045-1, Mál og Menning, Reykjavík, 2000


Ausverkauft!

 

Architekturführer Island
Solarführer Nordschwarzwald

Solarführer Nordschwarzwald

 

Mitautorin: Birgit Abrecht

 

Herausgegeben vom Arbeitskreis für Umwelttechnologie (AKUT) e.V. Pforzheim und Förderverein Solar- und Energieagentur Nordschwarzwald (SEA) e.V. Pforzheim

 

Der Solarführer Nordschwarzwald entstand als Projekt des Arbeitskreises für Umwelttechnologie (AKUT) e.V. Pforzheim. Er dient als Hilfe für die Entdeckungsreise durch die Region Nordschwarzwald und informiert gleichzeitig über die umweltschonenden Technologien moderner Energiegewinnung. Der Arbeitskreis für Umwelttechnologie (AKUT) e.V. wurde 1989 mit dem Ziel der Öffentlichkeitsarbeit für erneuerbare Energien gegründet. Insbesondere für eine verstärkte Nutzung der Solarenergie wurden in den vergangenen Jahren zum Beispiel Vortragsveranstaltungen durchgeführt und Infobroschüren erstellt, die das wachsende Interesse der ‚Häuslebauer' an dieser Technik befriedigen.

 

Goldstadt-Verlag, 1999, ISBN 3-259-01105-3

Ausverkauft!